Bluemont unterstützt Liberta Partners bei dem Zusammenschluss von Kienzle Automotive und ght mit einem Post-Merger-Integration Konzept

  • Erfolgreiche Transaktion im Bereich Automotive Services
  • Liberta Partners führt zwei Marktführer zusammen
  • Bluemont unterstützt den Zusammenschluss von Kienzle Automotive und ght mit einem Post-Merger-Integration Konzept

Die Multi-Family-Holding Liberta Partners hat heute bekannt gegeben, dass sie über den Liberta Partners Fund II („Liberta”) einen Vertrag zur Übernahme der ght GmbH Elektronik im Verkehr („ght”) abgeschlossen hat. Der Vollzug der Transaktion wird aller Voraussicht nach im ersten Quartal 2022 erfolgen. Die ght wird gemeinsam mit der Kienzle Automotive GmbH (“Kienzle”), die bereits seit 2020 zum Portfolio von Liberta gehört, in eine Holdingstruktur eingebunden.

Bluemont Consulting unterstützt den Unternehmenszusammenschluss von ght und Kienzle mit einem Post-Merger-Integration Konzept. Dieses umfasst die Definition des zukünftigen Integrations- und Operating Models, die Erarbeitung eines Kommunikationsplans, die Festlegung von Synergiepotenzialen sowie einen 100-Days Plan.

Über ght und Kienzle

Das Leistungsportfolio von Kienzle und ght beinhaltet Produkte und Services rund um den digitalen- und analogen Tachographen. Die beiden Unternehmen sind, mit insgesamt 13 Standorten in Deutschland und 186 Mitarbeitern, die größten VDO-Vertriebsunternehmen und somit Marktführer.

Kienzle und ght bieten komplexe Telematiksysteme und -services zur Steuerung von Fahrzeugflotten. Das beiderseitige Leistungsportfolio beinhaltet ebenso Services rund um den Digitalen Tachographen, die Archivierung von Tachographen-Daten, die Nachrüstung von Assistenzsystemen für Nutzfahrzeuge und Dienstleistungen für Taxi-Unternehmen. Darüber hinaus ist ght als Systemhaus für Kassensysteme, Parktechnik und Parkraumbewirtschaftung, Tanktechnik und Zufahrts- und Zutrittssysteme im süddeutschen Markt etabliert.

Über Bluemont

Bluemont Consulting ist eine Strategie- und Transaktionsberatung für klassische und digitale Geschäftsmodelle. In unserer Business Unit Transaktionsberatung begleiten wir unsere Kunden entlang der gesamten M&A-Wertschöpfungskette. Hierbei greifen die Partner von Bluemont Consulting auf Erfahrungen aus mehr als 150 Transaktionen zurück.

Transaktionsberatung: Commercial Due Diligence | Digital Due Diligence | Value Creation | Post-Merger-Integration

Strategieberatung: Geschäftsstrategieentwicklung | Growth & Go-to-Market | Sales Optimierung | Marketing Optimierung | Aftersales Optimierung | Kostenoptimierung

Industrien: IT & Software | TMT | Automotive | Engineering | Industrial | eCommerce | Consumer Goods & Retail | Umwelttechnik | HR-Tech | Bauwesen | Industrielle Bildverarbeitung

Bitte kontaktieren Sie Herrn Markus Fränkel (markus.fraenkel@bluemont-consulting.com) für nähere Informationen.

www.bluemont-consulting.com

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner