Kanzlei-News

BMH BRÄUTIGAM BERÄT MANAGEMENT-BUY-OUT VON TELLURIDE ARCHITEKTUR

BMH BRÄUTIGAM hat das Management der Telluride Architektur (vormals HDR Germany) beim Management-Buy-out vom US-amerikanischen Architektur-Konzern HDR Inc. beraten.

Telluride Architektur ist ein internationales Team von ca. 150 Architekt:innen mit über 60 Jahren Erfahrung. Das Unternehmen bleibt mit der HDR Inc. weiterhin partnerschaftlich verbunden, möchte sich jedoch zukünftig auf den europäischen Markt konzentrieren. Von den Standorten in Berlin, Düsseldorf und München aus entwirft, plant, baut und berät das Team innovative Bildungs-, Arbeits-, Forschungs- und Gesundheitswelten für Menschen und Institutionen in ganz Europa.

Zum Hintergrund: BMH BRÄUTIGAM berät regelmäßig umfassend bei grenzüberschreitenden M&A Transaktionen. Das Team wird insbesondere bei komplexen Sachverhalten wie etwa Carve-out-Transaktionen mandatiert. Der Kontakt kam über eine Empfehlung aus dem Markt zustande.

Team BMH BRÄUTIGAM: Till Wansleben, Dr. Patrick Auerbach, Cornelius Fritzen, Lisa-Marie Sarucco (alle Corporate/ M&A), Dr. Sebastian Krieg (Steuern)

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner