Crowe BPG berät PINOVA und NRW.BANK bei Beteiligung an der VTI Ventil Technik GmbH im Rahmen eines Carve-Outs

Von PINOVA Capital GmbH („PINOVA“) beratene Fonds haben zusammen mit der NRW.BANK die Anteile an der VTI Ventil Technik GmbH („VTI“) von der niederländischen Aalberts N.V. („Aalberts“), einem AMX-gelisteten Technologieunternehmen, übernommen.

VTI ist ein weltweit führender Hersteller von Ventilen und Druckreglern im Hochdruckbereich mit Sitz in Menden, Deutschland. VTI erfüllt höchste Zertifizierungsstandards und ist einer der wenigen Anbieter weltweit, der über eine umfassende Applikationsexpertise in lebenskritischen Einsatzbereichen verfügt und in der Lage ist, spezifische Kundenanforderungen zu erfüllen. In den vergangenen Jahren hat VTI erfolgreiche Produktinnovationen hervorgebracht und seine geografische Präsenz weiter ausgebaut.

Das Team von Crowe BPG (crowe-bpg.de) hat die Käufer bei der Transaktion umfassend wirtschaftlich beraten. Zum Team von Crowe BPG (crowe-bpg.de), das für die Financial Due Diligence und die wirtschaftliche Kaufvertragsverhandlung verantwortlich war, zählten Andreas Hoffmann, WP und Partner, Alexander Schneider, Manager, und Philipp Jans, Associate.

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner