-

Dealmeldung Oaklins Germany: Die Mabanaft GmbH & Co. KG hat die WESTFA Energy GmbH erworben

Die Mabanaft GmbH & Co. KG, ein führendes unabhängiges Energieunternehmen, hat zugestimmt, 100% der Anteile an der WESTFA Energy GmbH von der Adeleon Familienholding GmbH zu erwerben, vorbehaltlich der Genehmigung des Zusammenschlusses durch die europäischen Wettbewerbsbehörden.

Durch die Übernahme kann Mabanaft ihre Marktposition stärken und ihre Präsenz in Nordwesteuropa weiter ausbauen. Darüber hinaus strebt Mabanaft an, ihr Endkundengeschäft, insbesondere in schwer elektrifizierbaren Sektoren, auszubauen.

Mabanaft, eine Tochtergesellschaft der Marquard & Bahls AG, ist ein führendes unabhängiges und integriertes Energieunternehmen, spezialisiert auf den Handel und die Versorgung von Erdölprodukten. Weltweit anerkannt für den Handel mit raffinierten Ölprodukten wie Benzin, Diesel und Heizöl, ist Mabanaft in Beschaffung, Transport, Lagerung und Distribution tätig. Das Unternehmen treibt die Energiewende proaktiv voran und bietet eine breite und flexible Produktpalette, einschließlich kohlenstoffarmer Kraftstofflösungen. Da die Gruppe sich dazu verpflichtet hat, die Energiewende aktiv voranzutreiben, widmet sich Mabanaft dem Angebot einer vielfältigen Produktpalette, die sowohl konventionelle Märkte als auch innovative kohlenstoffarme Kraftstofflösungen bedient. Die Aufnahme von Flüssiggas (LPG) in ihr Produktportfolio ist ein bewusster Schritt, um die Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit der Mabanaft-Gruppe im sich wandelnden Energiewirtschaftsumfeld zu stärken.

Die Übernahme passt nahtlos in die langfristige Wachstumsstrategie von Mabanaft, da die Präsenz von WESTFA im LPG-Geschäft in Deutschland, Frankreich und den Benelux-Ländern das bestehende Geschäft von Mabanaft ergänzt. Dieser strategische Schritt soll neue Chancen und ungenutztes Potenzial erschließen und den Marktanteil von Mabanaft im Bereich Heizlösungen stärken. WESTFA ist ein gut positioniertes Unternehmen mit starkem Cashflow und exzellentem Zugang zu mehr als 55.000 Endkunden. Gemeinsam mit dem Team von WESTFA wird die Gruppe darauf abzielen, ihren treuen Kundenstamm weiterhin zu bedienen und die über die Jahre aufgebauten vertrauensvollen Beziehungen auszubauen.

Gegründet im Jahr 1946 mit Sitz in Hagen, Deutschland, ist die WESTFA Energy GmbH ein Unternehmen für Flüssiggasverteilung mit etwa 280 Mitarbeitern. Sie ist aktiv im Einkauf, der Logistik und der Distribution von Flüssiggas für verschiedene Sektoren, darunter private Haushalte, Handel und Industrie, Kraftfahrzeuge und Aerosole für die Industrie. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Luxemburg.

Oaklins Germany hat als exklusiver M&A-Berater auf der Käuferseite für Mabanaft agiert und das Deal-Team bei der Bewertung des Geschäfts, der Verhandlung der Transaktionsbedingungen und der Organisation der Due-Diligence-Arbeit mit mehreren internen und externen Arbeitsströmen unterstützt. Das Team wurde von Dr. Florian von Alten, Partner von Oaklins Germany, geleitet und von Christian Moritz (Associate Director), Florian Engel (Senior Associate) und Kevin Kambach (Associate) unterstützt.

Legal Berater: Hogan Lovells (Matthias Hirschmann, Julian Tristram, Yannic Venus)

Financial Berater: WTS (Justus Quack, Nick Weidemann, Daniela Angelini)

https://www.mabanaft.com/de/news-info/aktuelles-pressemitteilungen/news-detail/mabanaft-erweitert-praesenz-in-nordwesteuropa-durch-uebernahme-der-westfa-energy-gmbh/

https://www.oaklins.com/de/en/deals/109524/

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner