Berater-News

Ebner Stolz begleitet die GGW Group beim Erwerb der balticfinance Gruppe

  • Die dänische balticfinance Gruppe bietet international Versicherungs- und Assekuradeursdienstleistungen an
  • Die Akquisition steht im Zeichen des strategischen Wachstums der GGW Group und ihrer weiteren Expansion ins Ausland
  • Ebner Stolz unterstützte die GGW Group im Rahmen einer Tax Due Diligence, bei der steuerlichen Gestaltung einzelner Elemente des Kaufvertrages sowie der steuerlichen Strukturierung des Kaufs

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die GGW Group beim Erwerb der balticfinance Gruppe im Rahmen einer Tax Due Diligence, bei der steuerlichen Gestaltung einzelner Elemente des Kaufvertrages sowie im Rahmen von Strukturierungsleistungen umfassend steuerlich beraten.

Die GGW Group ist ein Zusammenschluss hochqualifizierter und inhabergeführter Versicherungsmakler, gebündelt unter der Dachmarke LEADING BROKERS UNITED, und profilierter Assekuradeure, gebündelt unter der Dachmarke WECOYA UNDERWRITING. Gemeinsam entwickeln sie für ihre Kunden individuelle Lösungen und Produkte, um die branchenspezifischen Chancen und Risiken eines Unternehmens optimal abzudecken.

Die GGW Group hat seit Anfang 2020 mehr als 40 Partnerunternehmen gewonnen und beschäftigt heute mehr als 1.600 Mitarbeiter. Zusammen verwaltet die Gruppe mehr als 1,3 Milliarden Euro Versicherungsprämien und hat sich zu einem führenden Player in der Branche entwickelt. Der Sitz der Gesellschaft ist Hamburg.

Die europaweit tätige balticfinance Gruppe mit Gesellschaften und Niederlassungen in Deutschland, Dänemark, Großbritannien und Schweden fungiert als Managing General Agency der Lloyd´s Insurance Company S.A. und hat die Befugnis, Versicherungsdeckungen auszustellen und Aufgaben eines Versicherungsunternehmens im Namen des Risikoträger zu übernehmen. Neben maßgeschneiderten Versicherungslösungen im In- und Ausland zählen Arbeitsunfall- und KFZ-Versicherungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Skandinavien zum Kerngeschäft des Unternehmens. Darüber hinaus hat sich die balticfinance Gruppe als einer der führenden Provider von Profi-Sport-Versicherungen im Markt etabliert.

Der Erwerb der balticfinance Gruppe ist ein weiterer Schritt der GGW Group GmbH, sich auch auf dem internationalen Markt als einer der führenden Versicherungsmakler und Assekuradeure zu etablieren.

Ebner Stolz unterstützte die GGW Group im Rahmen der Transaktion durch die Durchführung einer Tax Due Diligence, bei der steuerlichen Gestaltung einzelner Elemente des Kaufvertrages sowie bei der steuerlichen Strukturierung des Kaufs der balticfinance Gruppe.

Team Ebner Stolz: Dr. Sebastian Hölscher (Projektverantwortlicher Partner), Fabio Ferrara (Director, Projektleitung Tax Due Diligence), Robert Backes (Partner), Alexander Irkes (Director), Sabrina Stommel (Manager), Erika Aloia (Senior Consultant)

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner