Berater-News

Ebner Stolz berät GFA Consulting Group beim Erwerb von GKW Consult

  • GFA Consulting übernimmt den Consulting- und Ingenieurdienstleister GKW Consult vollständig
  • Ausbau des Leistungsportfolios in der Wasserversorgung sowie in der Abwasserklärung und -beseitigung
  • Ebner Stolz begleitete die Transaktion mit einem multidisziplinären Team aus den Bereichen Legal, Tax und Transaction Advisory Services

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz unterstützte die GFA Consulting Group (GFA) multidisziplinär in den Bereichen Legal, Tax und Financial beim vollständigen Erwerb der GKW Consult (vormals Tractebel GKW) von der zur Engie Group gehörenden Lahmeyer Holding GmbH.

GFA ist ein weltweit führendes Beratungsunternehmen im Bereich der wirtschaftlichen Entwicklung und Zusammenarbeit. Mit dem Erwerb der GKW Consult (GKW) erweitert GFA sein Leistungsspektrum um Consulting- und Ingenieurdienstleistungen, insbesondere auf den Gebieten Wasserversorgung, Abwasserklärung und -beseitigung.

Die GKW Consult zählt zur internationalen Spitze der unabhängigen Consulting- und Ingenieurunternehmen für Umwelttechnik, insbesondere auf den Gebieten Wasserversorgung, Abwasserklärung und -beseitigung, Abfallmanagement, Regionalentwicklung und industrielles Wassermanagement.

Ebner Stolz unterstützte die Transaktion multidisziplinär in den Bereichen Legal, Tax und Financial.

Team Ebner Stolz: Dr. Heiko Jander-McAlister (Projektverantwortlicher Partner, Corporate/M&A Legal), Sönke Storch (beide Legal Due Diligence und SPA-Beratung, Corporate/M&A Legal); Vera Sandmann (Partnerin, Transaction Advisory Services), sowie Tobias Bakeberg (Partner, M&A Tax, SPA Beratung).

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner