Berater-News

Ebner Stolz unterstützt die PLENTICON GROUP beim Kauf des IT-Spezialisten microPLAN IT

  • Die PLENTICON GROUP stärkt ihre Präsenz in Nordrhein-Westfalen durch die Übernahme der microPLAN IT-Systemhaus GmbH
  • Durch Integration weiterer innovativer IT-Systemhäuser setzt die PLENTICON GROUP ihre Buy-and-Build-Strategie im deutschen Markt konsequent und erfolgreich fort
  • Ebner Stolz begleitete die PLENTICON GROUP käuferseitig mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie bei der steuerlichen Strukturierung der Transaktion

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die PLENTICON GROUP GmbH (PLENTICON GROUP) im Rahmen des Anteilserwerbs an der microPLAN IT-Systemhaus GmbH (microPLAN) mit einer Financial und Tax Due Diligence begleitet sowie bei der steuerlichen Vertragsgestaltung unterstützt.

Die PLENTICON GROUP ist mit vier Managed IT- und Managed Print Service-Service-Dienstleistern einer der größten Anbieter in Deutschland. Durch den Beitritt von microPLAN zum Jahresbeginn 2023 erweitert die PLENTICON GROUP ihr Kompetenzspektrum und erhöht ihre geografische Reichweite zum Nutzen ihrer Kunden.

Durch den Erwerb von microPLAN setzt die PLENTICON GROUP ihre Buy-and-Build-Strategie konsequent fort. Gebündelte Marketing- und Vertriebsaktivitäten, eine positive Personal- und Teamentwicklung, die gegenseitige Unterstützung in größeren Projekten, der gemeinsame Einkauf und die höhere Sicherheit bei Investitionen in neue Technologien werden alle Unternehmen der Gruppe stärken.

Das IT-Systemhaus microPLAN mit Hauptsitz in Emsdetten beschäftigt an insgesamt sieben Standorten aktuell rund 120 Mitarbeitende und bleibt nach dem Beitritt zur PLENTICON GROUP als eigenständiges Unternehmen und im Markt bekannte Marke bestehen. Es erhält jedoch – wie alle Gruppenunternehmen – den Namenszusatz „Part of PLENTICON GROUP.

Ebner Stolz hat die PLENTICON GROUP im Rahmen des Zukaufs mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie bei der steuerlichen Strukturierung der Transaktion begleitet. Darüber hinaus beriet Ebner Stolz das Unternehmen zu den finanziellen und steuerlichen Aspekten des Kaufvertrages.

Team Ebner Stolz: Armand von Alberti (Projektverantwortlicher Partner, Transaction Advisory Services), Constantin Stock (Financial Due Diligence) sowie Alexander Euchner (Partner, M&A Tax, Tax Due Diligence und steuerliche Strukturierung), Wolfgang Klövekorn, Franz Günther, Tessa Eckhardt und Markus Ademmer (alle Tax Due Diligence, SPA Assistance)

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner