Eight Advisory setzt seine internationale Expansion mit der Eröffnung eines Büros in Köln fort

Curt-Oliver Luchtenberg leitet Transformationspraxis in Deutschland 

Eight Advisory, die europäische Transaktions- und Transformationsberatung, setzt die internationale Expansion mit der Eröffnung seines vierten Büros in Deutschland fort und erweitert das Dienstleistungsportfolio in Deutschland um weitere Expertise bei Carve-Outs und Transformationsprozessen.

Das paneuropäische Netzwerk von Eight Advisory mit Niederlassungen in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Belgien, der Schweiz und den Niederlanden wird so weiter ausgebaut, um Unternehmens- und Private-Equity-Kunden bei komplexen grenzüberschreitenden Transaktionen umfassende Unterstützung zu bieten. Die DACH-Region ist inzwischen neben Frankreich der zweitgrößte Markt des Unternehmens mit weiteren Büros in Frankfurt am Main, München, Hamburg und Zürich. Allein in 2021 wurden in der Region zahlreiche namhafte Mandanten aus dem Private Equity-Sektor und Unternehmensbereich bei über 70 Transaktionen und Projekten beraten. Das stetig wachsende Team von derzeit 45 Consultants – darunter acht Partner – zeigt die starke Präsenz in den deutschsprachigen Märkten und deckt die strategisch wichtigen Geschäftsfelder Transaktionsberatung, M&A Tax, Transformation, Infrastruktur- und Projektfinanzierungen sowie Restrukturierung und Performance Improvement ab.

Das Kölner Büro von Eight Advisory wird von Curt-Oliver Luchtenberg geleitet, der zusammen mit weiteren sehr erfahrenen Kollegen zu Eight Advisory gestoßen ist. Weiterhin wird Curt-Oliver die Transformationspraxis in Deutschland leiten. Das lokale Team kann auf die Beratungs- und Sektor-Expertise der 600 Experten im internationalen Netzwerk von Eight Advisory zurückgreifen.

Curt-Oliver Luchtenberg, 50, hat sich seit seinem Studium an der European Business School in Oestrich-Winkel der Strategie-, Transformations- und Restrukturierungsberatung verschrieben. Nach seinen ersten Jahren im Strategieteam der Mitchell Madison Group und im Restrukturierungsteam von Roland Berger setzte er seine Karriere in zwei Big Four-Beratungsgesellschaften fort, zuerst in der Operational Transaction Services Practice und später in der Strategy Group eines anderen Big Four-Unternehmen. Dort leitete Curt-Oliver Luchtenberg zuletzt das Branchenteam Industrial Manufacturing innerhalb des Deal Advisory-Teams sowie das Kölner Büro der Strategy Group.

Curt-Oliver Luchtenberg hat aus operativer Sicht bedeutende Spin-offs, Carve-outs, Integrationen und Strategieprojekte für namhafte Kunden wie Siemens Energy, E.ON, Liberty Global, Lanxess, HeidelbergCement und die Deutsche Bahn geleitet sowie mittelständische Unternehmen und Private-Equity-Kunden bei komplexen Transformationen begleitet.

Curt-Oliver Luchtenberg: „Kein anderes Transaktionsberatungsunternehmen hat ein so breites und tiefes Spektrum an Lösungen und Dienstleistungen zu bieten und ist dabei so erfahren, unabhängig, fokussiert und flexibel wie Eight Advisory. Es war schon immer mein zentraler Leitgedanke, meine Kunden nur in dem Maße zu unterstützen, wie sie es wirklich brauchen – natürlich ohne dabei die fachlichen und inhaltlichen Notwendigkeiten außer Acht zu lassen. Mit Eight Advisory habe ich endlich ein Team gefunden, das diesen Grundsätzen voll entspricht.“

„Wir freuen uns sehr, dass Curt-Oliver als Transformation Partner in Deutschland zu uns stößt. Seine ausgewiesene Erfahrung im Umgang mit bedeutenden Transaktionen wird unser Team verstärken und unsere Marktabdeckung verbessern“, sagte Michael Wahl, Managing Partner von Eight Advisory in Deutschland. „Seit unserem Eintritt in den deutschen Markt im Jahr 2018 haben wir unser Team und unser Dienstleistungsportfolio stetig vergrößert. Durch die Eröffnung des Büros in Köln sind wir nun auch näher an den vielen Dax-Unternehmen und mittelständische Firmen in Nordrhein-Westfalen.“

„Wir sind stolz darauf, mit Curt-Oliver Luchtenberg einen hoch angesehenen Transformationsprofi mit über zwanzig Jahren Beratungserfahrung bei uns begrüßen zu dürfen“, so Eric Demuyt, Managing Director von Eight Advisory. „Wir wollen unsere Transformationspraxis und unsere Expertise weiter ausbauen, um hier eine führende Rolle im europäischen Markt einzunehmen.“

_____________________

Über  Eight Advisory

Eight Advisory berät Unternehmer, Geschäftsführer, Investoren und Banken bei Transaktionen, Transformationen, Infrastrukturprojekten und Projektfinanzierungen sowie Restrukturierungen und Performance Improvement. Eight Advisory ist eine europäische Gruppe mit 600 Mitarbeitern, darunter 74 Partnern, und mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Belgien, der Schweiz und den Niederlanden. Als Gründungsmitglied von Eight International kann das Unternehmen auf ein globales Netzwerk von mehr als 3.600 Spezialisten in über 30 Ländern in Europa, Amerika, Asien und Ozeanien zurückgreifen.

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner