-

Liberta Partners gibt erfolgreiches Final Closing seines dritten Fonds bekannt

  • Kapitalzusagen von EUR 75 Mio. in kurzer Zeit erhalten
  • Team verstärkt sich weiter
  • Investmentfokus liegt weiterhin auf Konzernausgliederungen und Nachfolgesituationen

Liberta Partners, eine Multi-Family Holding mit Sitz in München, gibt das Closing seines dritten Fonds bekannt. Insgesamt stehen Liberta Partners Eigenmittel in Höhe von EUR 75 Mio. zur Verfügung. In kurzer Zeit wurde das Fondsziel bei einer Überzeichnung an Kapitalzusagen erreicht. Hinter den Kapitalgebern stehen vornehmlich Family Offices, eine große deutsche Unternehmensstiftung und Privatpersonen.

Im Fokus von Liberta Partners stehen weiterhin Unternehmensnachfolgen und Konzernausgliederungen (Carve-Outs) in der DACH-Region, mit einem Umsatz von EUR 10 bis 250 Mio. und mit operativem Entwicklungspotential. Dabei handelt Liberta Partners industrieagnostisch. Voraussetzung sind jedoch Geschäftsmodelle, Branchen und Endmärkte, die von Wachstumsperspektiven geprägt sind.

Wie bisher, steht bei Investitionsentscheidungen das unternehmerische Entwicklungspotenzial der Unternehmen im Vordergrund. Das Ziel besteht darin, sechs bis acht Unternehmen zu erwerben und diese durch aktive Unterstützung von Liberta Partners weiterzuentwickeln. Neben Organisationsentwicklung und operativer Exzellenz liegt der Schwerpunkt auf Digitalisierungsmaßnahmen und organischen Wachstumsinitiativen. Zudem wird im neuen Fonds der Fokus noch stärker auf Buy-and-Build als Werttreiber gelegt.

Liberta Partners ist auf über 20 Mitarbeiter angewachsen und hat sein Team, im Zuge des Abschlusses des dritten Fonds, erweitert. Sowohl im Investmentteam als auch im Corporate Development Team konnte sich Liberta Partners mit erfahrenen Teammitgliedern verstärken.

____________

Über Liberta Partners
Liberta Partners wurde 2016 gegründet und ist eine Multi-Family Holding mit Sitz in München. Liberta Partners investiert in Unternehmen im deutschsprachigen Raum mit einem klaren operativen und strategischen Entwicklungspotential, insbesondere in Nachfolgesituationen und Konzernausgliederungen. Diese werden im Rahmen des langfristigen „100% Core & Care“-Konzeptes aktiv entwickelt und profitieren vom innovativen unternehmerischen Verständnis von Liberta Partners. Das Team von Liberta Partners besteht aktuell aus über 20 Mitarbeitern, die in den Bereichen M&A, Corporate Development und Legal tätig sind, unterstützt von einem aktiven Industriebeirat. Weitere Informationen finden Sie auf: www.liberta-partners.com

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner