Berater-News

Livingstone berät die Paulig Ltd. bei der Veräußerung ihrer Minderheitsanteile an der Fuchs Gruppe

Anteile von Paulig wurden vom Gesellschafterstamm Fuchs zurückgekauft

Livingstone hat die Paulig Ltd. bei der Veräußerung ihres seit über 20 Jahre gehaltenen Minderheitsanteils an der Fuchs Gruppe beraten. Der Gesellschafterstamm Fuchs erwirbt von Paulig den Anteil von circa 26 Prozent mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2023.

Das internationale Familienunternehmen Paulig Ltd. wurde 1876 in Finnland gegründet und ist bekannt für seine hochwertigen Produkte wie Kaffee, Gewürze, pflanzliche Produkte und Snacks. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 2.300 Mitarbeiter in 13 Ländern und erzielte im Jahr 2022 einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro. Die Veräußerung des Anteils an der Fuchs Gruppe ermöglicht es Paulig, sich auf seine Kernwachstumsbereiche wie die Kategorien Tex Mex und Snacking zu konzentrieren.

Die Fuchs Gruppe wurde 1952 von Dieter Fuchs gegründet und ist mit einem Konzernumsatz von mehr als 600 Millionen Euro im Jahr 2022 der größte deutsche Gewürzhersteller. Heute bietet das Unternehmen mit etwa 3.200 Mitarbeitern in neun Ländern dem Lebensmittelhandel und der Lebensmittelindustrie ein umfangreiches Sortiment an Gewürzen, kulinarischen Trends und innovativer Lebensmitteltechnologie. Mit dem Rückkauf liegen nun alle Anteile an der Fuchs Gruppe wieder in der Hand des Gesellschafterstamms Fuchs. Die gemeinnützige Dieter Fuchs Stiftung ist mit 90 Prozent der Gesellschaftsanteile der größte Gesellschafter der Fuchs Gruppe.

Josef Diekmann, Vorstand der gemeinnützigen Dieter Fuchs Stiftung, kommentiert: „Die Fuchs Gruppe als mittelständisches, deutsches Unternehmen ist mit ihren regionalen Wurzeln und ihrem nachhaltigen, globalen Geschäft hervorragend aufgestellt, um auch in Zukunft bleibende Werte zu schaffen. Für die sehr gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit danken wir der Paulig Gruppe ausdrücklich. Wir sind sehr glücklich, dass es gelungen ist, alle Anteile wieder in der Hand eines Gesellschafterstamms zu vereinen.“

„Nach mehr als zwei Jahrzehnten harmonischer Zusammenarbeit wünschen wir der Fuchs Gruppe weiterhin viel Erfolg auf ihrem Weg“, so Rolf Ladau, CEO der Paulig Ltd. „Großer Dank gilt dem Livingstone Team, dass uns bei dieser Transaktion in jeder Phase hervorragend mit viel Kompetenz und Verhandlungsgeschick unterstützt hat.“

Nils Meyer-Pries, CEO der Fuchs Gruppe, sagt: „Die Paulig Gruppe war über die vergangenen 23 Jahre ein verlässlicher Partner. Wir bedanken uns für die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Gleichzeitig freuen wir uns, dass mit dem Kauf durch den Gesellschafterstamm Fuchs ein klares Bekenntnis zur Fuchs Gruppe gesetzt wurde. Wir werden in Deutschland und international unseren erfolgreichen Kurs fortsetzen.“

Ralph Hagelgans, Partner, und Dr. Roland Schulz, Associate Partner, von Livingstone Deutschland ergänzen: „Wir freuen uns, dass wir Paulig bei der erfolgreichen Veräußerung der Minderheitsanteile beraten durften und dass nach der langen Beteiligungspartnerschaft eine Win-Win-Lösung realisiert werden konnte.“

https://www.livingstonepartners.com/de…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner