Kanzlei-News

LUPP + PARTNER HAT 10X FOUNDERS FUND BEI EINEM FOLLOW-ON INVESTMENT IN FERNRIDE BERATEN

Lupp + Partner hat 10x Founders Fund, einen Early-Stage VC Fonds aus München, bei dessen Follow-on Investment in Fernride beraten. Die Finanzierungsrunde mit dem neuen Lead-Investor HHLA Next, der Innovationseinheit der börsennotierten Hamburger Hafen und Logistik AG, hatte ein Gesamtvolumen von USD 31 Mio.

Fernride ist ein Softwareunternehmen, welches Logistikkunden eine Plattformlösung für autonomes, elektrisches Trucking anbietet.

Lupp + Partner hatte 10x Founders Fund bereits bei deren Erstinvestment in Fernride im Jahr 2021 beraten.

Die Transaktion unterstreicht die Tech- und Venture Expertise von Lupp + Partner bei der Beratung von Investoren im Rahmen von Venture Capital Transaktionen mit einem Fokus auf technologiebezogene Geschäftsmodelle.

Lupp + Partner ist eine Transaktionskanzlei mit Büros in München, Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner