McDermott berät GSG beim Zusammenschluss mit Pepper

McDermott Will & Emery hat die Global Savings Group (GSG) beim Zusammenschluss mit Pepper.com arbeitsrechtlich beraten. Es ist die bisher größte Transaktion in der Branche im Jahr 2022.

GSG und Pepper formieren sich zu einem multinationalen Technologieunternehmen, das die weltweit größte Shopping-Community, Empfehlungs- und Rewards-Plattform betreiben wird.

Die Münchner Global Savings Group ist Europas größtes Shopping-Rewards-Unternehmen mit einer internationalen Präsenz in mehr als 20 Märkten. Seit der Gründung 2012 ist das Unternehmen auf heute über 700 Mitarbeiter in 12 Niederlassungen gewachsen.

Die Pepper Media Holding GmbH wurde 2014 gegründet und betreibt von ihrem Hauptsitz in Berlin sowie Niederlassungen in Guadalajara, London, Lyon und Winnipeg aus marktführende Social-Commerce-Plattformen, die von 25 Millionen Nutzern im Monat genutzt werden.

Berater Global Savings Group: 
McDermott Will & Emery, München: Dr. Philipp Schäuble (Federführung, Arbeitsrecht), Dr. Gero Burwitz (Steuerrecht), Jilali Maazouz (Arbeitsrecht, Paris); Associates: Franziska Leubner (Arbeitsrecht), Anne-Lorraine Méreaux (Arbeitsrecht, Paris)

_______________________________

Über McDermott Will & Emery

McDermott Will & Emery ist eine international führende Anwaltssozietät mit über 1.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an mehr als 20 Standorten in Europa, Nordamerika und Asien. Unsere Anwältinnen und Anwälte decken mit ihrer Beratung das gesamte Spektrum des Wirtschafts- und Unternehmensrechts ab. Die deutsche Praxis wird von der McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP geführt. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.mwe.com/de/

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner