Kanzlei-News

Oppenhoff berät DISA Global Solutions beim Erwerb der SIGNUM Consulting

Oppenhoff hat die US-amerikanische DISA Global Solutions, einen führenden Anbieter in den Bereichen Mitarbeiterscreening und Compliance, beim Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile an der SIGNUM Consulting beraten. Mit dieser ersten internationalen Akquisition unterstreicht DISA Global Solutions ihre internationale Wachstumsstrategie. DISA bietet nun Hintergrundüberprüfungen in 145 Ländern an.

DISA wurde 1986 in Houston, Texas, gegründet und bietet Dienstleistungen im Bereich Personalauswahl und Einhaltung von Vorschriften an. DISA unterstützt Arbeitgeber dabei, fundierte Personalentscheidungen zu treffen und sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit am Arbeitsplatz.

SIGNUM Consulting wurde 1998 gegründet und unterstützt international ausgerichtete große und mittelständische Unternehmen in den Bereichen Pre-Employment Screening und Risk-/ Compliance-Management in mehr als 100 Ländern.

Das Oppenhoff-Team unter Federführung von Dr. Markus Rasner umfasste Marcel Markovic (beide Private Equity), Anja Dombrowsky (Arbeitsrecht), Dr. Jürgen Hartung (IT- und Datenschutzrecht), Dr. Wolfgang Kotzur (Finanzierung) und Dr. Gunnar Knorr (Steuern).

Oppenhoff berät regelmäßig US-amerikanische Unternehmen bei der Umsetzung ihrer internationalen M&A-Strategie, so etwa Mobileum beim Erwerb von SIGOS, SDC Technologies bei der Übernahme von COTEC und Simpson Technologies beim Erwerb von Webac Maschinenbau.

www.oppenhoff.eu

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner