-

White & Case berät Prax beim Erwerb von OIL! Tankstellen

White & Case LLP hat die Prax-Gruppe, einen unabhängigen globalen Energiekonzern, bei der Übernahme der OIL! Tankstellen GmbH, einem Tankstellenbetreiber mit Tochtergesellschaften und Aktivitäten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Dänemark, von der Mabanaft GmbH & Co. KG, einem Energieunternehmen, das zur Marquard & Bahls Gruppe gehört, beraten.

Die Transaktion, die den üblichen behördlichen Genehmigungen unterliegt, soll im vierten Quartal 2023 abgeschlossen werden.

Die Prax Group mit Hauptsitz in London ist ein unabhängiges, globales Energiekonglomerat, das mit Rohöl, Erdölprodukten und Biokraftstoffen handelt und die gesamte Öl-Wertschöpfungskette vom Upstream- bis zum Downstream-Bereich integriert. Die Prax-Gruppe ist derzeit der fünftgrößte unabhängige Tankstellenbetreiber in UK, der Produkte und Dienstleistungen im Bereich Kraftstoff und Non-Fuel Convenience anbietet. DIE OIL! Tankstellen GmbH ist ein in Hamburg ansässiges Tankstellenunternehmen mit mehr als 340 Tankstellen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Dänemark.

Das White & Case-Team, das bei der Transaktion beriet, wurde von Partner Richard Jones aus UK geleitet und umfasste die deutschen Partner Thomas Burmeister, Tilman Kuhn, Bodo Bender, Sebastian Stütze, Local Partner Thyl Haßler, Thilo Wienke, Mathias Bogusch, Counsel Sascha Schmidt und Andreas van den Eikel, Associates Paul Kohlhaas, Yannick Couturier, Miriam Staatz, Alexander Bijok, Justus Redeker, Selma Kalkutschke, Nico Frehse und Thorsten Eggert.

Über White & Case

White & Case ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten und in den entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt an 44 Standorten in 30 Ländern präsent. In Deutschland sind über 250 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg tätig (www.whitecase.com).

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner