-

Ardian gründet innovative Plattform für Investments in der europäischen Halbleiterindustrie

Als Pionier ist die Private-Equity-Plattform auf die europäische Halbleiterindustrie fokussiert und investiert künftig entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Industrie. Sie kombiniert dabei umfassende Investmenterfahrung mit der Erfahrung von Industrieexperten.

Ardian, eine der weltweit führenden, unabhängigen Investmentgesellschaften, weitet mit ihrer neu gegründeten Plattform Ardian Semiconductor seine Investmentaktivitäten im Bereich der europäischen Halbleiterindustrie aus. Der Fokus liegt dabei auf europäischen Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die mit Unterstützung von Ardian zu Weltmarktführern in ihren jeweiligen Marktsegmenten entwickelt werden sollen.

Halbleiter sind erfolgskritische Komponenten für die gesamte Weltwirtschaft, insbesondere für die digitale und grüne Transformation von Schlüsselindustrien wie Dateninfrastruktur, Mobilität, Industrie und Konsumgüter. Nach Jahrzehnten konstanten Wachstums im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich wird die Halbleiterindustrie den Erwartungen zufolge bis 2030 ein Volumen von einer Billion US-Dollar erreichen. Ausschlaggebend für das Wachstum sind langfristige Megatrends wie künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Elektrifizierung und Automatisierung in der Mobilität und Industrie sowie Smart Devices.

Europa ist eine der attraktivsten Regionen, um in diesem Segment zu investieren. Europäische Unternehmen sind in der Wertschöpfungskette weltweit führend bei Halbleitern für die Endmärkte Mobilität und Industrie, die einem raschen technologischen Wandel unterliegen und voraussichtlich am schnellsten wachsen werden. Mit seinem Fokus auf Innovationen, starke Patentrechte und spezialisierte Unternehmen in den Bereichen Fertigungsanlagen und Waferherstellung nimmt Europa zudem eine führende Stellung ein, die große Relevanz für Megatrends wie beispielsweise künstliche Intelligenz hat. Die Region Europa nutzt dabei ihre wirtschaftliche Stärke und attraktive staatliche Anreize, darunter den 43 Milliarden Euro schweren European Chips Act, um ihre Führungsposition auszubauen und von der zunehmenden Regionalisierung der globalen Lieferketten zu profitieren.

Ardian Semiconductor will sich dabei als bevorzugter Partner für die gesamte europäische Halbleiter-Wertschöpfungskette etablieren. Im Mittelpunkt der Anlagestrategie stehen Unternehmen, die das Potenzial haben, Megatrends durch den Einsatz ihrer Technologien zum Durchbruch zu verhelfen. Ardian Semiconductor plant diese Unternehmen mit einer innovativen und flexiblen Wachstumsfinanzierung sowie strategischer und operativer Expertise zu unterstützen.

Die Gründung der Semiconductor-Plattform erfolgt mit einer exklusiven strategischen Partnerschaft mit Silian Partners, einem Team von anerkannten Experten aus der Halbleiterindustrie, die zusammen über mehr als 115 Jahre Erfahrung in der Branche verfügen und einzigartige Branchenbeziehungen, strategische Weitsicht und operatives Know-how einbringen werden. Ardian und Silian Partners agieren als ein Team und führen damit umfassende Private-Equity-Expertise und bewährte Investmentprozesse mit einer beispiellosen Branchenexpertise zusammen.

Ardian Semiconductor wird von Ardian France geführt und von Silian Partners als Branchenexperte unterstützt. Basierend auf einer umfassenden Analyse technologischer Megatrends und ihrer Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette der Halbleiterindustrie wird das Team gemeinsam attraktive Investmentmöglichkeiten identifizieren, eine umfassende Due Diligence durchführen und eng mit Unternehmern und Managementteams zusammenarbeiten, um strategische Zielsetzungen zu definieren und umzusetzen.

Die Gründung der neuen Plattform von Ardian setzt die Erfolgsbilanz bei Investitionen in attraktive, wachstumsstarke Sektoren fort und erweitert das Spektrum der Kerninvestmentaktivitäten.

„Halbleiter sind allgegenwärtig und unerlässlich für die globale digitale und grüne Transformation. Angesichts einer erwarteten Verdopplung der Nachfrage nach Halbleitern in den nächsten zehn Jahren, bedarf es einer Skalierung der gesamten Lieferkette und kontinuierlicher Innovationen, die in zahlreichen europäischen KMUs entwickelt werden. Wir stellen ein einzigartiges Team mit großer Erfahrung und einer starken Erfolgsbilanz, und ich freue mich sehr, Paul Boudre, Christophe Duverne, Dr. Helmut Gassel und Thomas Pebay-Peyroula willkommen heißen zu dürfen. Für uns ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für die Gründung von Ardian Semiconductor, um Europas führende Positionen in kritischen Bereichen der Halbleiter-Wertschöpfungskette zu fördern. Ardians Erfolgshistorie als eine der weltweit führenden Private-Equity-Gesellschaften fortschreibend wird die Plattform innovative Kapitallösungen für diese strategisch wichtige Wertschöpfungskette anbieten und dabei mit führenden Unternehmen der Branche zusammenarbeiten.“ – Thibault Basquin ● MITGLIED DES EXECUTIVE COMMITTEE VON ARDIAN

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Ardian. Sein Team besitzt ein umfassendes Verständnis für die sich bietenden, einzigartigen Opportunitäten, die sich aus dem Kapitalbedarf der europäischen Halbleiter-Wertschöpfungskette ergeben und uns die Möglichkeit eröffnen, einer ihrer bevorzugten Finanzpartner zu werden. In unserer einmaligen strategischen Partnerschaft führen wir erfahrene Private-Equity-Investoren, bewährte Investmentprozesse und umfassende Halbleiterexpertise in einem Team zusammen. Ardian ist mit seinen Mitarbeitern und seiner Unternehmenskultur der perfekte Partner, um diese innovative Investmentplattform gemeinsam aufzubauen. Bereits in unseren ersten Gesprächen mit Unternehmen und Unternehmern wurde uns bestätigt, dass die von uns gebotenen Lösungen einen erheblichen Mehrwert für die Branche bieten, und in dieser Form bislang nicht existent sind.“ – Paul Boudre ● SENIOR MANAGING DIRECTOR & MITBEGRÜNDER VON SILIAN PARTNERS

Silian Partners wird geleitet von:

  • Paul Boudre, Senior Managing Director & Mitbegründer, der über rund 35 Jahre Erfahrung in der Halbleiterindustrie verfügt. Als CEO von Soitec von 2015 bis 2022 führte er das Unternehmen erfolgreich durch eine Restrukturierung und positionierte es als Weltmarktführer für spezialisierte Halbleitermaterialien. Vor seiner Tätigkeit bei Soitec hatte er Führungspositionen bei Unternehmen wie KLA, STMicroelectronics, IBM Microelectronics, Motorola Semiconductor und Atmel inne.
  • Christophe Duverne, Senior Managing Director & Mitbegründer, ist seit rund 30 Jahren in verschiedenen Führungspositionen der Halbleiter- und Elektronikindustrie tätig. Von 2010 bis 2020 war er Präsident und CEO von Linxens, das er aus einem Spin-off gründete und durch zwei erfolgreiche Buyout-Transaktionen führte, die von CVC, Astorg und Bain Capital begleitet wurden und einen weltweit führenden Hersteller von Chipkartenkomponenten schuf. Vor der Gründung von Linxens arbeitete er mehr als 10 Jahre bei NXP Semiconductors, wo er als Senior Vice President der Business Unit Identification tätig war.
  • Helmut Gassel, Senior Managing Director & Mitgründer, bringt rund 30 Jahre Erfahrung in der Halbleiterindustrie mit. Von 2016 bis 2022 war er als Chief Marketing Officer Mitglied des Vorstands von Infineon, wo er für Marketing, Vertrieb, Strategie und M&A verantwortlich war. In dieser Funktion leitete er die Übernahme und Integration von Cypress Semiconductor im Wert von neun Milliarden Euro und trug dazu bei, Infineon zu einem der zehn größten Halbleiterunternehmen der Welt zu entwickeln. Bevor er 1995 zu Infineon kam, arbeitete er in der Halbleiterforschung am Fraunhofer Institut.
  • Thomas Pebay-Peyroula, Managing Director & Mitgründer, bringt rund 15 Jahre Erfahrung im Investment Banking mit und hat zahlreiche europäische Halbleiterunternehmen in strategischen, M&A- und Finanzierungsfragen beraten. Er kommt von Rothschild & Co und begann seine Karriere bei Lazard.

ÜBER ARDIAN

Ardian ist eine weltweit führende, unabhängige Investmentgesellschaft. Das Unternehmen verwaltet oder berät Vermögenswerte in Höhe von rund US$ 156 Milliarden für weltweit mehr als 1.470 Investoren. Dank seiner umfassenden Expertise in den Bereichen Private Equity, Real Assets und Credit bietet Ardian eine große Bandbreite an Investitionsmöglichkeiten sowie individuelle – auf die Bedürfnisse der Investoren zugeschnittene – Investmentlösungen: Ardian Customized Solutions ermöglicht institutionellen Investoren die Möglichkeit, über ein maßgeschneidertes Portfolio Zugang zu den besten Managern in allen Anlageklassen zu erhalten. Ardian Private Wealth Solutions bietet zudem ein speziell auf vermögende Privatkunden ausgerichtetes Angebot. Die Beschäftigten von Ardian sind zugleich die größte Anteilseignergruppe der Gesellschaft. Ardian legt großen Wert auf deren Entwicklung, sowie eine Kultur der Zusammenarbeit, die auf einem aktiven Wissens- und Erfahrungsaustausch beruht. Die mehr als 1.050 Mitarbeitenden an 16 Bürostandorten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und dem Mittleren Osten, folgen den Grundsätzen des verantwortlichen Investierens. Der Anspruch von Ardian ist es, durch seine Investments einen positiven gesellschaftlichen Beitrag zu leisten und Werte zu schaffen, die von Dauer sind. Ardian hat sich zum Ziel gesetzt, exzellente Erträge im Einklang mit hohen ethischen Standards und sozialer Verantwortung zu erzielen. Bei Ardian widmen sich alle dem Aufbau langfristig erfolgreicher Unternehmen.

www.ardian.com

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner