Kanzlei-News

Astera Legal berät Goldbeck Robens Industrial Partners (GRIP) bei der Wachstumsfinanzierung ihrer Beteiligung an der HWP Handwerkspartner GmbH

Astera Legal unterstützt die Beteiligungsgesellschaft Goldbeck Robens Industrial Partners (GRIP) bei der Wachstumsfinanzierung ihrer Beteiligung an der HWP Handwerkspartner GmbH (einem der führenden Full-Service-Baudienstleister in Deutschland).

Hinter Goldbeck Robens Industrial Partners (GRIP) steht die Bielefelder Unternehmerfamilie Goldbeck gemeinsam mit Partner und Investor Björn-Hendrik Robens, die die Mehrheitsanteile an der HWP Handwerkspartner GmbH übernommen haben.

Die Unternehmerfamilie Goldbeck plant und baut Immobilien mit systematisierten Prozessen entlang des gesamten Lebenszyklus. Darüber hinaus erbringt das größte Bauunternehmen in deutscher Inhaberschaft auch gebäudenahe Dienstleistungen und revitalisiert Bestandsbauwerke oder recycelt sie. Die HWP Baudienstleistungen, welche die gewerkeübergreifende Begleitung von Bauherren umfassen, bilden die ideale Ergänzung zur technologischen Entwicklungs- und Fertigungsexpertise von Goldbeck.

Als ein Partner mit bedeutenden Erfahrungen im Beteiligungsgeschäft ist Björn-Hendrik Robens mit an Bord. Er leitet als geschäftsführender Gesellschafter die Beteiligungsgesellschaft Goldbeck Robens Industrial Partners (GRIP) und stellt HWP Handwerkspartner seine Expertise zur Verfügung.

Das Astera Legal Team besteht aus Partnerin Isabell Hitzer und dem Transaction Analyst Zacharias Woltering-Schlenker.

Zum Gesellschaftsrecht hat Ebner Stolz (Dr. Roderich Fischer, Sascha Meloh, Jana Schaffer) beraten.

www.astera-legal.com

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner