-

Carlsquare hat BPE Hamburg bei dem Verkauf seines Portfoliounternehmens epis Automation an die Perpetua Holding beraten

epis Automation ist ein führender Spezialist für maßgeschneiderte Industrieelektronik in der Serienmaschinenproduktion mit einem umfassenden und integrierten Dienstleistungsportfolio für Unternehmen, die in Zielbranchen wie Textilmaschinen, Intralogistik, Montagetechnik, Labortechnik sowie Prüf- und Messtechnik tätig sind. Das Unternehmen bedient in erster Linie Kunden im deutschsprachigen Raum und fungiert als ganzheitlicher Lösungsanbieter, der die gesamte Wertschöpfungskette von der Hard- und Softwareentwicklung über die Prototypenentwicklung, die Serienproduktion bis hin zu After-Sales-Services abdeckt. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1970 und hat seinen Sitz in Albstadt (Baden-Württemberg, Deutschland). Es erwartet, im Jahr 2023 einen Umsatz von ca. 30 Millionen Euro mit etwa 100 Mitarbeitern zu erwirtschaften.

Die Perpetua Holding investiert langfristig in etablierte mittelständische Unternehmen in Europa. Die von Berlin aus agierende Unternehmensholding investiert das Kapital internationaler Investoren, die selbst einen unternehmerischen Hintergrund mitbringen. Zwischen 50 bis zu 100 Millionen Euro stehen jährlich für Investitionen in ein wachsendes Unternehmensportfolio zur Verfügung. Perpetua verfolgt professionelle Managementpraktiken und setzt geeignete Finanzierungsstrukturen ein, die nachhaltiges Wachstum unterstützen.

Die Perpetua Holding hat die Beteiligung von der Hamburger Unternehmensbeteiligungsgesellschaft BPE übernommen, welche gemeinsam mit Herrn Martin Seidenfuß die Nachfolge der ursprünglichen Familienunternehmer im Wege eines Management Buy-In geregelt hatte. Als langfristiger Partner übernimmt Perpetua 90% der Anteile und wird das Management der epis Automation um den geschäftsführenden Gesellschafter Martin Seidenfuß bei strategischen Fragestellungen unterstützen sowie als starker Finanzpartner in das Wachstum des Unternehmens investieren.

“Wir freuen uns sehr, mit Perpetua einen langfristigen Partner gefunden zu haben, der uns auf unserem Wachstumspfad unterstützen wird. Gemeinsam werden wir unsere Marktposition stärken, die Qualität und das Angebot an Produkten und Dienstleistungen erweitern und somit der bestmögliche Partner für unsere Kunden sein.” – Martin Seidenfuß, CEO und Gesellschafter der epis Automation

“Wir möchten Carlsquare dafür danken, dass sie mit Perpetua Holding den idealen Partner für die nächste Wachstumsphase unseres Portfolio-Unternehmens, epis Automation, in einem dynamischen Marktumfeld gefunden haben. Die intensive Auseinandersetzung mit epis und dem Geschäftsmodell in der Vorbereitung sowie das stringente Prozessmanagement des Carlsquare-Teams waren entscheidende Faktoren für den erfolgreichen Abschluss dieser Transaktion.” – Nikolai Mackscheidt und Stephan Gummert, BPE Hamburg

Carlsquare agierte als exklusiver Financial Advisor für die Hamburger Unternehmensbeteiligungsgesellschaft BPE.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner