Berater-News

Carlsquare hat die SPH AG beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an Marondo Capital beraten

  • Carlsquare hat die SPH AG, einen Spezialisten in Digitalisierungs- und ERP-Lösungen für die Modebranche, beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an Marondo Capital bei gleichzeitiger Beteiligung durch das Management beraten
  • Entwicklung zum führenden Digitalisierungsexperten für die Fashion-, Sports- und Lifestyle-Branche

Die SPH AG mit Sitz in Sindelfingen ist als IT- und Beratungsunternehmen seit 1975 eine feste Größe in Digitalisierungs- und ERP-Lösungen für die Fashion-, Sports- und Lifestyle-Branche. Das Unternehmen bietet Herstellern und Händlern eine innovative Software-Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics 365. Ergänzt durch die vollintegrierten Branchenlösungen IN:OMNICHANNEL und IN:FASHION werden die spezifischen Anforderungen der Kunden optimal abgebildet.

Die SPH AG hat mit Marondo Capital einen finanzstarken Partner für das weitere Wachstum gewonnen. Dabei übernimmt der innovative Finanzinvestor Marondo Capital die Mehrheitsbeteiligung des Gründers Peter Hartmann, der bereits 2014 aus der operativen Geschäftsführung ausgeschieden ist.

Marondo ist eine innovative Beteiligungsgesellschaft für schnellwachsende, technologiefokussierte Unternehmen der nächsten Generation des Mittelstands in DACH in den klassischen deutschen Ingenieurdisziplinen, wie den Industriesektoren Medizintechnik, Gesundheitstechnologien, Software & IT, Umwelttechnologien, Neue Materialien sowie Industrie 4.0. Neben substanziellem Expansionskapital bietet Marondo Liquiditätslösungen für Altgesellschafter an.

„Das konstante Unternehmenswachstum und das bewährte Management hat uns davon überzeugt, den eingeschlagenen Wachstumspfad in Zukunft weiter zu begleiten. Das tiefe Verständnis der Fashion-Branche, die Microsoft Dynamics 365 Expertise, gepaart mit den innovativen Ansätzen, unterstreichen die optimalen Bedingungen Marktführer in Europa zu werden.“ – Dr. Stefan Elsser, Partner und Co-Founder Marondo Capital

Marondo Capital wird SPH zukünftig aktiv dabei unterstützen, das bisherige starke Wachstum eigenständig aufrechtzuerhalten und die Erweiterung des Produkt- und Serviceportfolios voranzutreiben.

„Wir freuen uns, mit Marondo den richtigen Partner gefunden zu haben, der von Anfang an unseren eingeschlagenen Weg verstanden hat und uns bei den nächsten Wachstumsschritten auf Augenhöhe unterstützen wird. Das beeindruckende Lebenswerk von unserem Gründer Herrn Peter Hartmann kann somit erfolgreich in Zukunft weitergeführt werden. Vielen Dank auch an Carlsquare. Dank des gut strukturierten M&A-Prozesses konnten wir im Zuge spannender Gespräche ein hervorragendes Ergebnis erzielen und den idealen Partner für uns gewinnen.“ – Detlef Beiter, CEO und Gesellschafter SPH AG

Gemeinsam mit dem bewährten Führungsteam des Unternehmens setzen sich die Partner zum Ziel, das Unternehmen mit neuem Kapital zu stärken und zum führenden Digitalisierungsexperten für die Fashion-, Sports- und Lifestyle-Branche zu entwickeln.

Carlsquare agierte als exklusiver Financial Advisor für SPH AG.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner