Berater-News

Crowe BPG berät PINOVA bei Beteiligung an der RIEPE GmbH & Co. KG

Von PINOVA Capital GmbH („PINOVA“) beratene Fonds haben zusammen mit den beiden künftigen Geschäftsführern, Herr Frank Rave und Herr Ulrich Schmidt, die Anteile an der RIEPE GmbH & Co. KG (“RIEPE”) von der Eigentümerfamilie Riepe übernommen.

RIEPE ist Marktführer im Bereich Kantenverarbeitung in Finish-Quality mit Sitz in Bünde, Deutschland, und zeichnet sich durch patentierte Lösungen mit einzigartiger Produktperformance, internationaler Reichweite und langjährigen Kundenbeziehungen aus. Mit Hilfe von Sprühsystemen und zugehörigen chemischen Produkten erzielen Kunden aus dem Bereich Holzverarbeitung gesteigerte Produktqualität, erhöhte Verarbeitungs-geschwindigkeit und signifikante Ausschussreduktion. Das Unternehmen wurde 1982 von Hans-Egon Riepe und Bernd Riepe gegründet und hat sich seitdem zu einem weltweit agierenden Marktführer im Bereich Holz – und Kantenverarbeitung entwickelt.

Das Team von Crowe BPG (crowe-bpg.de), das für die Financial und Tax Due Diligence sowie die Strukturierungsberatung verantwortlich war, bestand aus Andreas Hoffmann, WP und Partner (Gesamtleitung), Holger Redle, Senior Associate (Financial), Philipp Jans, Associate (Financial) und Dr. Philipp Kruse, Manager (Strukturierungsberatung und Tax).

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner