Ebner Stolz berät von Deutsche Private Equity beratene Fonds beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an adelphi consult GmbH

  • Von DPE beratene Fonds haben die Mehrheit an adelphi erworben
  • adelphi ist eine in Deutschland führende Beratungsgesellschaft im Bereich ESG und Klimaschutz
  • Ebner Stolz unterstützte die Transaktion im Rahmen einer Financial und Tax Due Diligence

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz begleitete den Private Equity Investor DPE im Rahmen einer Mehrheitsbeteiligung an der adelphi consult GmbH durch die Erstellung einer Financial und Tax Due Diligence.

adelphi ist Europas führender unabhängiger Think-and-Do-Tank für Klima, Umwelt und Entwicklung. Durch strategische Politikberatung setzt sich adelphi für einen gerechten transformativen Wandel und eine lebenswerte und zukunftsfähige Gesellschaft ein. 300 Mitarbeitende arbeiten lokal und global zu Umwelt und Nachhaltigkeit sowie zu den Herausforderungen politischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Veränderungen. Seit 2001 wurden auf diese Weise weltweit mehr als 1.000 Projekte für zahlreiche internationale Auftraggeber und Partnerorganisationen in den Handlungsfeldern Energie, Klima, Ressourcen, Finance, Diplomatie und Wirtschaft verwirklicht.

Strategisch weitet der Think-and-Do-Tank sein internationales Beratungsgeschäft für öffentliche Auftraggeber und Zuwendungsgeber aus. Um sozial-ökologische Transformation ganzheitlich zu gestalten, baut adelphi auch das Privatsektorgeschäft als Beratungsfeld systematisch auf. Denn die Anforderungen an Unternehmen sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen: Durch politische Umwelt- und Klimaziele und daraus abgeleitete gesetzliche Vorgaben stehen Unternehmen unter einem hohen Transformationsdruck, der gleichzeitig enorme Chancen bietet. Zukünftig unterstützt adelphi mit seiner langjährigen Fachexpertise auch ambitionierte Unternehmen bei der Nachhaltigkeitstransformation, unter anderem bei der Entwicklung von Klimastrategien und zirkulären Lösungen entlang der Wertschöpfungskette. Ein interdisziplinäres Team und das Wissen um politische Entwicklungen ermöglichen es adelphi, unternehmerische Herausforderungen einzuordnen und Chancen herauszuarbeiten. Deutsche Private Equity wird diese Strategie durch Investitionen und Fachexpertise unterstützen.

Ebner Stolz begleitete die Transaktion durch die Erstellung einer Financial sowie einer Tax Due Diligence.

Team Ebner Stolz: Joachim Hau (Projektverantwortlicher Partner, Transaction Advisory Services), Stanislav Zabezhinskiy, David Salat, Lukas Brandl (alle Financial Due Diligence), Alexander Euchner (Projektverantwortlicher Partner, M&A Tax) und Dr. Tobias Weiss (Tax Due Diligence).

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner