Berater-News

Ebner Stolz unterstützt die Easyfairs GmbH beim Erwerb der Fachmesse KUTENO Kunststofftechnik Nord

  • International agierender Fachmessen-Veranstalter Easyfairs erweitert Portfolio um die KUTENO Kunststofftechnik Nord
  • Akquisition unterstreicht den Wachstumskurs in der DACH-Region
  • Ebner Stolz unterstützt die Transaktion mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie SPA-Beratung

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die Easyfairs GmbH (Easyfairs) bei der Übernahme der KUTENO Kunststofftechnik Nord (KUTENO) mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie bei ausgewählten Fragen zum Unternehmenskaufvertrag begleitet.

Die Easyfairs mit Sitz in Bielefeld ist Teil der Easyfairs Unternehmensgruppe. Das Unternehmen mit über 700 Mitarbeitenden in Europa, organisiert mehr als 200 Veranstaltungen in 14 Ländern und betreibt acht eigene Messegelände in Belgien, den Niederlanden und Schweden. In der DACH-Region organisiert Easyfairs u.a. die Messen all about automation, automation & electronics, AQUA Suisse, EMPACK, FMB, LOGISTICS & AUTOMATION, LOGISTICS & DISTRIBUTION, maintenance, PUMPS & VALVES, RECYCLING-TECHNIK und SOLIDS.

Als Fach- und Arbeitsmesse in Norddeutschland ist die KUTENO eine etablierte Plattform für den fachlichen Expertendialog der gesamten Branche.

Der Erwerb der KUTENO stärkt das Portfolio von Easyfairs im Bereich Industriemessen und unterstreicht den Wachstumskurs der Gruppe sowie die erfolgreiche Ausweitung des Geschäfts in der DACH-Region.

Ebner Stolz hat die Akquisition mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie umfassender SPA-Beratung begleitet.

Team Ebner Stolz: Dr. Christoph Eppinger (Projektverantwortlicher Partner, Transaction Advisory Services), Florian Seizer (Projektleitung, Financial Due Diligence, SPA-Beratung), Christof Zondler (Partner, Tax Due Diligence) und Tobias Schupp (Tax Due Diligence)

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner