-

Investor für Diamantwerkzeughersteller IDEMA gesucht

Zum 31.08.2023 musste die in Idar-Oberstein ansässige IDEMA GmbH, ein renommierter Hersteller von Diamantwerkzeugen, einen Antrag zur Einleitung eines vorläufigen Insolvenzverfahrens stellen. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt Dr. Tobias Laub von der Idar-Obersteiner Kanzlei Laub Rechtsanwälte bestellt.

Seit der Gründung im Jahr 1977 hat die IDEMA GmbH die Standards in der Herstellung von Diamantwerkzeugen gesetzt und kontinuierlich Innovation, Qualität und Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt ihrer Unternehmensphilosophie gestellt. Nun hat das Unternehmen eine entscheidende Phase eingeleitet, um seine Zukunft zu sichern.

„Nach einer schwierigen Phase sah sich das Unternehmen gezwungen, kurzfristig einen Insolvenzantrag zu stellen. Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten sind umfassend informiert und unterstützen die Prüfung aller Sanierungsoptionen“, so Dr. Tobias Laub. „Die klare Zielsetzung ist der Erhalt von IDEMA. Hierfür haben wir nunmehr die MENTOR AG aus Trier mit der Durchführung eines strukturierten Investorenprozesses beauftragt.“

Sebastian Schmitt vom Trierer Beratungshaus erläutert: „Wir suchen strategische Interessenten aus dem Bereich Spezialwerkzeugbau bzw. vor- oder nachgelagerter Wertschöpfungsstufen, für die IDEMA eine Ergänzung sein kann.“

Potenzielle Investoren und Interessenten, die zur Weiterentwicklung und Stärkung der IDEMA GmbH beitragen möchten, sind herzlich eingeladen, sich für weitere Informationen direkt an die MENTOR AG zu wenden. Die Ansprechpartner sind Sebastian Schmitt (E-Mail: sebastian.schmitt@mentor.ag) und Uwe Borgers (E-Mail: uwe.borgers@mentor.ag).

Über die IDEMA

Die IDEMA GmbH ist ein führender Hersteller von Diamantwerkzeugen mit einer langjährigen Geschichte und einem starken Fokus auf Qualität und Kundenzufriedenheit. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen für verschiedene Branchen und verfügt über ein umfangreiches Produktportfolio. – idema-gmbh.de

Über Dr. Tobias Laub

RA Dr. Tobias Laub verfügt über eine mehr als fünfzehnjährige Berufserfahrung als Rechtsanwalt, u.a. als Associate bei einer international bekannten Großkanzlei in Frankfurt am Main. Als Fachanwalt für Insolvenzrecht wird er regelmäßig von den Insolvenzgerichten in Idar-Oberstein, Trier und Wittlich mit der Abwicklung von Insolvenzverfahren aller Größenordnungen betraut. – www.laub-rechtsanwaelte.de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner