Transaktionen/Deals

Invision legt neuen EUR 550 Mio. Fonds auf

Invision, eine führende Beteiligungsgesellschaft im deutschsprachigen Raum, freut sich, das erfolgreiche Fund Raising für den neuen Invision VII Fonds mit einem Volumen von EUR 550 Mio. bekannt zu geben. Mit Invision VII wird die Erfolgsgeschichte der letzten 25 Jahre fortgesetzt. Der Fokus bleibt weiterhin auf Nachfolgeregelungen für mittelständische Unternehmen in der DACH-Region.

Der neue Fonds war überzeichnet und konnte neben vielen langjährigen bestehenden Investoren auch namhafte neue Investoren gewinnen. Unsere Investoren sind schweizerische, deutsche und internationale Anleger – mehrheitlich langfristig orientierte Versicherungen, Pensionskassen, Banken und Family Offices. Darüber hinaus gehören viele Unternehmer, die in der Vergangenheit mit Invision eine partnerschaftliche Nachfolgelösung gefunden haben, zu unserem Investorenkreis. Dies untermauert die enge Zusammenarbeit zwischen Unternehmern und Invision und beweist das Vertrauen der Unternehmer in Invision über den Verkauf hinaus.

Frank Becker, Managing Partner von Invision: «Wir freuen uns sehr über das erfolgreiche Fundraising von Invision VII. Im Namen des gesamten Invision Teams möchte ich mich bei unseren Investoren, den Management Teams und Mitarbeitern unserer Portfoliounternehmen sowie unseren Geschäftspartnern für ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken.»

Der neue Fonds hat mit Careanesth, einem digitalisierten Personaldienstleister im Gesundheitswesen, bereits eine erste Beteiligung getätigt und plant Investitionen in rund 12 weitere Unternehmen. Das Invision Team in der Schweiz und in Deutschland ist erfahren und hoch motiviert, neue Beteiligungen und Partnerschaften mit Unternehmern einzugehen. Der Fokus liegt auf Mehrheitsbeteiligungen an mittelständischen Unternehmen mit einem Umsatz zwischen EUR 30-200 Mio. Invision ist einem nachhaltigen Investitionsansatz verpflichtet und integriert ESG-Überlegungen in die Investitionsentscheidungen und Unternehmensführung der Portfoliounternehmen.

Mit Invision VII setzen wir unsere bewährte und erfolgreiche Investitionsstrategie fort und bringen unsere langjährige Erfahrung in zahlreichen Branchen, unsere Expertise als Eigentümerin sowie unser Netzwerk in die Partnerschaft mit den Unternehmen ein. Unsere Tätigkeit beinhaltet massgeschneiderte Nachfolgeregelungen und Finanzierungen ebenso wie die operative Unterstützung in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Digitalisierung, Internationalisierung und die Umsetzung von Buy & Build-Strategien. So unterstützt Invision die nachhaltige Entwicklung und den Erfolg mittelständischer Unternehmen.

______________

Über Invision
Seit der Gründung im Jahr 1997 hat sich Invision erfolgreich zu einer der führenden Beteiligungsgesellschaften für Unternehmensnachfolgen und Wachstumsfinanzierung für mittelständische Unternehmen in Europa entwickelt. Invision hat in dieser Zeit mehr als EUR 1 Mrd. Eigenkapital in über 60 Unternehmen investiert und dabei nachhaltige Wertsteigerungen erzielt. Dabei versteht sich Invision als unternehmerischer Partner von Unternehmern und Management Teams. Bei den Engagements legt Invision besonderen Wert darauf, die spezifischen Bedürfnisse der Unternehmer zu verstehen und individuelle Lösungen zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.invision.ch

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner