-

Koop und BC-Envirotec vereinen ihre Kräfte

Koop Group GmbH („Koop“), ein Portfoliounternehmen des Borromin Capital Fonds IV, gibt zum 10. Oktober 2023 den Erwerb sämtlicher Anteile an der BC-Envirotec GmbH („BC-E“) von dem geschäftsführenden Gesellschafter Mario Tausch-Kienast bekannt. Die Parteien haben über die Konditionen der Transaktion Stillschweigen vereinbart. Mit der Transaktion führt Koop die erfolgreiche Expansionsstrategie fort und baut seine Position als führender Anbieter für Grundwassermanagement und Wasseraufbereitung in Europa weiter aus.

Seit dem Einstieg von Borromin im August 2019, hat Koop das Filialnetz durch zwei neue Standorte in Berlin und Neustadt an der Weinstraße erweitert sowie die Firmen Buitenkamp und Clausen erfolgreich in die Gruppe integriert und damit die regionale Reichweite und das Serviceangebot erweitert.

Marco Bernecker, Managing Partner von Borromin: „Mit dem Erwerb von BC-E wird das stark wachsende Wasseraufbereitungsgeschäft von Koop ausgebaut und zusätzlich durch den sehr erfahrenen geschäftsführenden Gesellschafter von BC-E, der weiterhin für Koop tätig sein wird, verstärkt.“

Ronny Konink, CEO der Koop Group, ergänzt: „In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Wasseraufbereitungsleistungen deutlich gestiegen, was auch auf die zunehmende Regulierung der Wasserqualität zurückzuführen ist. Der Zusammenschluss mit BC-E bietet Koop die Möglichkeit eine eigene Geschäftseinheit für diesen Bereich zu etablieren und das weitere Unternehmenswachstum zu beschleunigen.“

_______________

KOOP (zukünftig WATR Group)

Koop wurde 1969 gegründet und bietet Entwässerungsdienstleistungen im Infrastrukturbereich an. Mit über 240 Mitarbeitern und zahlreichen Standorten in Deutschland und den Niederlanden zählt das Unternehmen heute zu den führenden Infrastrukturspezialisten für Grundwassermanagement und Wasseraufbereitung in Europa.

BC-ENVIROTEC

BC-E wurde 1996 gegründet und 2015 von Mario Tausch-Kienast erworben. In den letzten Jahren hat Mario Tausch-Kienast das Unternehmen zu einem renommierten Spezialisten für Leihausrüstung im Bereich Wasseraufbereitung entwickelt. Die Anlagen der BC-E dienen in erster Linie der Reinigung von verunreinigtem Grund-, Gruben-, Oberflächen- und Brauchwasser, um es unter Einhaltung der jeweiligen Einleitkriterien wieder in die öffentliche Kanalisation einzuleiten.

BORROMIN
Borromin ist eine unabhängige, auf mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Europa und den Beneluxländern ausgerichtete Private-Equity-Beteiligungsgesellschaft. Die von Borromin beratenen Fonds beteiligen sich an mittelständischen Unternehmen und stellen Eigenkapital für Unternehmernachfolgen, Management Buy-outs und Wachstumsfinanzierungen zur Verfügung. Borromin wurde 2001 gegründet und verfolgt seither eine erfolgreiche, werteorientierte Strategie der Beteiligung an profitablen Unternehmen in verschiedensten Branchen.
Borromin Capital Fonds IV (Borromin Capital Fund IV SCS, SICAV-RAIF) profitiert von der finanziellen Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für strategische Investitionen („EFSI“), der im Rahmen des Investitionsplans für Europa eingerichtet wurde. Zweck des EFSI ist es, die Finanzierung und Umsetzung produktiver Investitionen in der Europäischen Union zu unterstützen und einen besseren Zugang zu Finanzmitteln zu gewährleisten.

www.borromin.com

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner