-

Latham & Watkins berät Ara Partners bei Erwerb von Vacuumschmelze

Ein globales Team begleitet den Private-Equity-Investor bei der Transaktion

Latham & Watkins LLP hat Ara Partners (Ara), ein Private-Equity-Investor, der sich auf Investitionen in die industrielle Dekarbonisierung spezialisiert hat, bei der Übernahme von Vacuumschmelze (VAC), einem führenden Hersteller von magnetischen Legierungen und daraus veredelten Produktlösungen, beraten. Die vertraglichen Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Latham & Watkins LLP hat mit folgendem Team beraten:

Dr. Sebastian Pauls (Partner, Frankfurt), Justin Stolte (Partner, Houston, gemeinsame Federführung), Susanne Decker, Oliver Felsenstein (beide Partner, Frankfurt), Dr. Andreas Holzgreve, Dr. Julia Schöfer, Maximilian Kuchernig, Dr. Lena Hummel (alle Associate, München), Shawn Beloin, Erik Thompson (beide Associate, Houston), Mya Lemseffer, Alexandre de Puysegur (beide Associate, alle Corporate, beide Paris), Tania Bedi (Partner, London), Alexandra Hagelüken (Partner), Cora Grannemann (Counsel), Martina Eisgruber, Luca Brandi (beide Associate, alle Frankfurt), Julie Van der Meersche, Signe Olsson (beide Associate, London), Daniel Ovadia (Associate, alle Bank- und Finanzrecht, New York), Stefan Süß (Partner, München), Jared Grimley (Partner, Houston), Johannes Lieb (Associate, alle Steuerrecht, München), Dr. Max Hauser (Partner, Frankfurt), Dr. Jana Dammann de Chapto (Cousel), Dr. Nicolas Jung (Associate, beide Hamburg), Dr. Markus Welzenbach, Victoria Pfaff (beide Associate, Frankfurt, alle Kartellrecht), Cesare Milani (Partner, Mailand), Joachim Grittmann (Counsel, Frankfurt), Edoardo Cassinelli (Associate, alle Regulatory/ Umweltrecht, Mailand)

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner