Berater-News

Livingstone berät Frutas Tono bei der Fusion mit Guillem Export

Schaffung eines Marktführers mit Präsenz in 25 Ländern

Livingstones Nahrungsmittel- und Getränketeam hat die Aktionäre von Frutas Tono bei der Fusion mit Guillem Export beraten. Frutas Tono ist auf die Produktion, die Verpackung und den Handel mit Zitrusfrüchten spezialisiert und gilt als Qualitätsmaßstab für den spanischen Zitrussektor. Die Konditionen der Transaktion wurden nicht offengelegt.

Frutas Tono wurde in den späten 1970er Jahren in Benifairó de la Valldigna (Valencia) gegründet und ist ein führendes Unternehmen im Zitrussektor mit einer internationalen Präsenz. Frutas Tono produziert und vermarktet eine breite Palette von Zitrusfrüchten, darunter Orangen, Clementinen, Mandarinen und Hybriden. Das Unternehmen bewirtschaftet mehr als 1.000 Hektar Land und ist in fast allen EU-Ländern und in China tätig. Es verfügt über zwei auf die Verarbeitung dieser Produkte spezialisierte Anlagen.

Guillem Export mit Sitz in Xeresa (Valencia) verarbeitet jährlich etwa 130 Millionen Kilo Zitrusfrüchte und beschäftigt 1.200 Mitarbeiter. Mit dieser Fusion führt Guillem seine Strategie fort, durch anorganisches Wachstum zu einem der führenden Unternehmen auf dem spanischen Zitrusmarkt zu werden.

Durch den Zusammenschluss dieser beiden von zwei Familien gegründeten Unternehmen entsteht eine Gruppe, die mehr als 200 Millionen Kilogramm Zitrusfrüchte verarbeiten wird, wovon 100 Kilogramm aus der eigenen Produktion stammen. Die Produkte werden unter der gemeinsamen Leitung der Familien Vercher und Guillem unter Beibehaltung ihrer Marken in mehr als 25 Ländern vermarktet. Durch diese Transaktion wird die Gruppe eine Unternehmensstruktur schaffen, die einen besseren Kundenservice und eine bessere Qualität über das ganze Jahr hinweg gewährleistet.

“Diese Transaktion ist der Schlüssel, um die Wachstumsstrategie voranzutreiben, die wir in den letzten Jahren verfolgt haben, nach der Integration der Handelsniederlassung von Frutas Romu, der Übernahme von Mugui (Guillem Muñoz) und jetzt der Fusion mit Tono”, sagt Fernando Guillem, Präsident von Guillem Export.

Antonio Vercher, Aktionär und CEO von Frutas Tono, kommentiert: “Ich möchte das Engagement hervorheben, mit dem das gesamte Livingstone-Team an dieser Transaktion mitgewirkt hat. Es war ein langer Prozess, bei dem wir immer eng von Fachleuten begleitet und beraten wurden, deren Zusammenarbeit und Wissen der entscheidende Faktor für den Erfolg des Vorgangs war.”

Ximo Villarroya, verantwortlicher Partner für diese Transaktion bei Livingstone in Spanien, betont: “Die Beratung der Mitglieder der Familie Vercher in einem für sie so wichtigen Moment war uns eine Freude, und es war eine besondere Bestätigung, dass durch den Zusammenschluss dieser beiden historischen Unternehmen des Zitrussektors eine so starke Gruppe entsteht”.

Livingstone hat die Aktionäre von V.Ros bei der Integration in die Iberian Premium Fruit Gruppe beraten und positioniert sich mit dieser Transaktion als führender Berater im Konsolidierungsprozess, den der spanische Zitrussektor derzeit durchläuft.

www.livingstonepartners.com…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner