-

POELLATH berät G-FUND bei der Auflegung des ersten Venture Capital-Fonds

Die Münchener G-FUND Management GmbH hat erfolgreich ihren ersten Venture Capital-Fonds G-FUND Invest I mit einem Volumen von EUR 10 Millionen platziert. Zum Investorenteam gehören Konstantin Urban, Christof Wahl, Carl-Philipp von Polheim und Sebastian Wahl. In den vergangenen Monaten hat das Team bereits in zwölf Start-ups investiert – darunter Edurino, Kraftling, mable, mybacs, Milano Vice und Tilt.

G-Fund investiert vorrangig in Unternehmen im Bereich Fast Moving Consumer Goods in Europa und Israel. Der Fokus liegt auf Pre-Seed- bis Series-A-Investitionen in den Branchen Ernährung (z.B. Ersatz von tierbasierter Ernährung), Gesundheit & Wellness (z.B. Produkte für das allgemeine Wohlbefinden), Kosmetik (z.B. Clean Label Produkte), nachhaltige Mode sowie digitale Bildung. Die Investitionsspanne reicht von EUR 100.000 bis EUR 500.000 pro Investitionsrunde.

POELLATH hat G-FUND bei allen vertragsrechtlichen, aufsichtsrechtlichen und steuerrechtlichen Aspekten der Fondsstrukturierung, der Vertragsdokumentation und den Verhandlungen mit Investoren mit folgendem Berliner Team beraten:

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner