-

Rödl & Partner berät die BAUM lined piping GmbH beim Verkauf an den börsennotierten amerikanischen Industriegüterkonzern Crane Co.

Rödl & Partner hat die Gesellschafter der BAUM lined piping GmbH (BAUM), eines Familienunternehmens und einer der führenden Hersteller von hochkorrosionsbeständigen Rohrleitungen in Europa, beim Verkauf an die börsennotierte Crane Company (Crane) im Rahmen einer Nachfolgelösung finanziell beraten. Der Transaktionsumfang umfasste neben der Hauptgesellschaft BAUM lined piping GmbH auch drei Tochtergesellschaften in den USA, Rumänien und China. 

Der Zusammenschluss stärkt die Position von Crane auf dem europäischen Markt und setzt die Wachstumsstrategie im Bereich Process Flow Technologies fort. Mit Crane hat BAUM einen optimalen Partner gefunden, der das angestrebte Wachstum im Bereich Rohrleitungen für Produktionsanlagen für grünen Wasserstoff auch von der Kapitalseite begleiten kann. Strategisch wird diese Einheit weiterhin zuverlässig die Bedürfnisse der Kunden bedienen und neue Synergien in Vertrieb und Produktion erschließen. 

Ein auf Unternehmenstransaktionen spezialisiertes Team unter der Gesamtprojektleitung von den Partnern Jochen Reis und Tobias Beine unterstützte die BAUM-Gruppe bei der Regelung ihrer Nachfolge mit der Erstellung eines Financial Factbooks sowie in wirtschaftlichen Transaktionsfragestellungen. 

 

Über BAUM Holding GmbH 

Das Familienunternehmen wurde nach eigenen Angaben vor 30 Jahren gegründet und hat sich zu einem europäischen Marktführer für hochkorrosionsbeständige und antiadhäsive Rohrleitungen entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt am Stammsitz in Deutschland und in den Tochtergesellschaften in den USA, Rumänien und China rund 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. BAUM hat sich in der Chemie-, Pharma- und Halbleiterindustrie sowie beim Bau von Produktionsanlagen zur Herstellung von grünem Wasserstoff weltweit etabliert. 

 

Über Crane Company 

Die Crane Company ist eigenen Angaben zufolge ein diversifiziertes US-amerikanisches Industriegüterunternehmen, das 1855 in Chicago gegründet wurde. Mit rund 7.000 Beschäftigten und einem Umsatz von 3 Mrd. US Dollar ist das Unternehmen auf drei Industriezweige spezialisiert: Aerospace & Electronics, Process Flow Technologies und Engineered Materials.  

Berater BAUM Holding GmbH 

Rödl & Partner Deutschland

  • Jochen Reis, Partner, Leiter TVS Eschborn, Gesamtprojektleitung – Financial 
  • Tobias Beine, Partner, Transaction Valuation Services, Eschborn – Financial 
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner