-

RSM Ebner Stolz berät die teccle group GmbH bei der Akquisition der Telenova GmbH

  • Die teccle group erwirbt von Unternehmensgründer Stefan Schmautz alle Anteile an der Telenova GmbH
  • Durch die Akquisition verstärkt sich die teccle group im Bereich Kommunikation & UCC
  • RSM Ebner Stolz unterstützte die Transaktion käuferseitig mit einer Financial Due Diligence

RSM Ebner Stolz hat die teccle group GmbH (teccle group) beim Erwerb aller Anteile an der Telenova GmbH (telenova) mit einer Financial Due Diligence beraten.

Die teccle group unterstützt den deutschen Mittelstand in der Beratung, Einführung, dem Betrieb und der Weiterentwicklung von IT-Systemen, Anwendungen und digitalen Geschäftsprozessen. Mit der Übernahme von telenova erwirbt die teccle group das 14. Unternehmen in ihrer Unternehmensgeschichte.

telenova, mit Hauptsitz in Unterföhring bei München, ist ein regional führender Managed Service Provider und IT-Berater im Bereich Kommunikation & UCC. Das Produktportfolio von telenova umfasst Dienstleistungen in den Bereichen Cloud-Telefonie & IP-Telefonanlagen, Unified Communications, Carrier Services und SIP-Telefonie. Durch den Erwerb von telenova stärkt die teccle group ihre Expertise im Bereich Telekommunikation und UCC-Lösungen und erwartet einen wichtigen Beitrag zum weiteren Wachstum der teccle group.

RSM Ebner Stolz hat die Transaktion käuferseitig mit einer Financial Due Diligence beraten.
 
Team Ebner Stolz: Florian Leis (Projektverantwortlicher Partner, Transaction Advisory Services), Franz la Rosée, Judith Willig und Francesco Cuccù (alle Financial Due Diligence).

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner